Willkommen bei Blattgold

Essen macht glücklich!

Auf Blattgold möchte ich Euch Tipps und Rezepte für eine vollwertige, köstlich vegane Ernährung geben, die auch bei den Kleinsten gut ankommt. Hochverarbeitete Ersatzprodukte, Rüben- oder Rohrzucker, Weizen und Soja findet Ihr bei mir nicht.

Ich bin Anna, Kommunikations- und Medienwissenschaftlerin, Grafikerin, Mutter von drei Fressraupen, Veganerin, leidenschaftliche Köchin, Wildkräuterfan, Food Bloggerin und Ernährungs-Coach.

Ich komme aus Berlin, doch 2016 bin ich mit meiner Familie in die idyllischen Cotswolds in Mittelengland gezogen. Eine kreative Auszeit, in der ich mich ganz dem Mixen, Kochen, Backen, Dehydrieren… gewidmet habe. Inspiriert von der Ruhe des Landlebens, aber auch von der schlichten Notwendigkeit (viele unserer Lieblingsprodukte aus Deutschland sind hier nicht zu bekommen), sind dort unzählige neue Köstlichkeiten entstanden. Die Geburtsstunde von Blattgold!

Wenn Ihr also nach gesunden und leichten Gerichten sucht, von denen Ihr nicht genug kriegen könnt: hier seid Ihr (blatt)gold richtig! Inzwischen lebe ich wieder in Berlin und teile meine Erfahrungen neben dem Blog auch in  Kursen zu verschiedensten Ernährungs-Themen mit Euch.

Meine Rezepte sind größtenteils so angelegt, dass man sie gut und schnell auch für Kinder kochen kann. Und so, dass Kinder sie dann auch essen! Wie genau das geht, verrate ich hier.

Außerdem möchte ich auch einige Grundlagen

zusammentragen: In welchen Zutaten steckt was? Womit kann man gesund süßen? Welche Geräte lohnen sich? Warum sollte man Nüssen einweichen? Wie mache ich mein eigenes Mehl? Wie komme ich an genügend Eiweiß? Und was ist mit Vitamin B12? usw. Diese Infos sind natürlich alle nicht neu. Ich möchte sie aber an einem Ort bündeln, damit man immer wieder schnell nachschlagen kann.

Für die regelmäßig auftauchenden Sorgen-geleiteten Gespräche mit Verwandten, besonders wenn es um vegane Kinderernährung geht, hat man dann schnell alle Argumente parat.

Aus dem gleichen Grund möchte ich auch hier noch einen Überblick über die besten Gründe für eine pflanzliche Ernährung geben.

So, nun aber los! Viel Spaß beim Stöbern. Ich freu mich auf Eure Ideen und Kommentare!

1 Kommentar zu “Über Blattgold”

  1. Hallo Anna,

    Seid Anfang des Jahres lebe ich vegetarisch und möchte nun aber eine vollwertige Vegane Ernährung ausprobieren. Ich weiß allerdings noch nicht so ganz wie eine vegane ernähring aufgebaut ist und wollte mich daher beraten lassen.

    L. G. Nele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.