< Zurück

01.02.-04.02.22

Online-Retreat: New Moon Healing, Teil I

4 Tage wollen wir mit Euch gemeinsam reisen; Geist, Körper und Seele verwöhnen: bei Yoga, Meditationen, Detox-Ernährungskursen kannst Du Ruhe, Kraft und Wissen tanken.

Jetzt anmelden

Zeit & Ort

01.02.-04.02.22

Über die Veranstaltung

Die Welt steht Kopf – den Mond beeindruckt das alles nur wenig … er zieht weiter seine Bahn und uns in seinen Bann. In diesem 4 tägigen Online Retreat wollen wir uns die Kraft des Neumonds zunutze machen, um uns stärken: fürs neue Jahr, die neue Mondphase, die neue Zeit … !

Zusammen mit der zauberhaften Juli von Wildkind Yoga haben wir ein wundervolles Programm für Euch zusammengstellt. 4 Tage wollen wir mit Euch gemeinsam reisen, Geist, Körper und Seele verwöhnen: bei Yoga, Meditationen, Detox-Ernährungskursen kannst Du Kraft und Wissen tanken, in liebevollem Einklang mit dem Zyklus unserer Mondin.

Vorab bekommt Ihr ein Paket von uns, prall gefüllt mit spirituellen und kulinarischen Kostbarkeiten, abgestimmt auf die Vorträge, Meditationen und Yoga-Einheiten.

Alle Kurse / Sessions stehen Euch auch als Aufzeichnung zur Verfügung, falls Ihr sie verpasst habt.

 

Wir starten am Dienstag, 01.02.

9:00 Hatha Yoga 
Wir beginnen mit einer traditionelle Richtung des Yogas, welche besonderen Fokus auf das längere Halten von Asanas legt, in denen die tiefe Muskulatur angesprochen wird, sodass wir uns richtig kräftigen in Begleitung mit dem Atem & unterstützenden Mantras. Wir wollen das Gleichgewicht finden & halten zwischen Körper und Geist, vor allem durch körperliche Übungen, durch Pranayama (Atemübungen) und Meditation. „Ha“ bedeutet Sonne, „Tha“ heißt übersetzt Mond. Hier in dieser Stunde bringen wir also beide Energieflüsse (Yin & Yang) in Einklang & lassen uns erinnern an unsere Vollkommenheit☀️🌙

20:00 Clean Eating
Wir sprechen über die Grundlagen der Vollwertküche, Nährstoffe, Methoden und alles, was Ihr über eine gesunde, stärkende und reinigende Ernährung wissen müsst.


Mittwoch,02.02.

9:00 Yin Yoga:
Dies ist ein langsamer, passiver Yoga-Stil, der größtenteils im Liegen und Sitzen praktiziert wird, in dem die Posen mehrere Minuten (3 – 7 Minuten) lang gehalten werden. Dabei kannst du dein Bindegewebe gründlich dehnen. Auf psychischer Ebene wirkt Yin Yoga ähnlich wie stille Meditationen: Während der lang gehaltenen Körperhaltungen glätten sich die Gedankenwellen und wir lenken die Aufmerksamkeit verstärkt auf uns sowie unseren Körper. Das führt zu einem ausgeglicheneren Geist und innerer Ruhe. Fokus einatmen, Erdung ausatmen & hingebungsvoll in den Stretch hineinschmelzen, um eigene Grenzen im Einklang des Atems zu überwinden. In Dankbarkeit hoch schwingen⭐️

20:00: Chakren-Lehre und Meditation
Hier trainieren wir unsere Achtsamkeit. Eine spirituelle Praxis, in der es darum geht, den Geist zu beruhigen und die Gedanken zur Ruhe kommen zu lassen. Das baut Stress ab und erweitert das Bewusstsein. Es gibt unterschiedliche Techniken: Juli führt euch mit ihrer Stimme in diesem Workshop durch die ersten vier Chakren – in Begleitung der Mondin, die unterschiedliche Zyklen durchläuft & deren jeweiligen Energien wir in unser Sein einladen werden. Es geht uns bei unseren Meditationen darum, aufmerksamer und offener für die natürlichen Dinge zu werden um uns herum, die unser Leben mit mehr Magie füllen⭐️


Donnerstag,03.02.

9:00 Vinyasa Flow
Vinyasa Flow Yoga ist eine kreative und dynamische Form des Yoga. Dieser Stil verbindet Atmung und Bewegung zu einem Erlebnis, dabei liegt der Fokus auf präziser Ausrichtung der Körperpositionen. Ein kreativer und harmonischer Bewegungsablauf entsteht. Zu jedem Atemzug gehört eine fließende Bewegung. Je mehr wir uns dem Fluss der Atmung überlassen, umso hingebungsvoller können wir uns dem kreativen Spiel im Vinyasa Flow Yoga anvertrauen und die Praxis immer mehr zur Meditation oder zum Gebet in Bewegung werden lassen. Namaste🙏🏼

20:00  Das geheimnisvolle Leben der effektiven Mikroorganismen
Tauche mit uns ein, in die Welt der Mikroben. Sie sind überall, auf uns, in uns, um uns herum: und das ist auch gut so! Ohne sie wäre kein Leben möglich. In diesem Kurs lassen wir  die Skepsis gegenüber Bakterien hinter uns und entedecken, wie man in perfekter Symbiose mit ihnen leben und von ihnen profitieren kann!


Freitag, 04.02.

9:00 Power Yoga
Hier geht es darum, bewusst die eigenen Grenzen zu finden. Stille Meditation und spirituelle Anklänge findet man hier eher weniger, stattdessen kommt man ins Schwitzen und findet „Power“ im Sinn von innerer Kraft. Durch die häufigen Wiederholungen, das Halten von Asanas und gleichzeitig auch Streck- und Dehnübungen macht Power Yoga den Körper von Kopf bis Fuß superstraff und sehr dehnbar. Sanftes Herz, starker Wille♥️

20:00: Chakren-Lehre und Meditation

 

Im  zweiten Teil des New Moon Healings setzen wir unsere Reise im März fort.

 

Wann:
01.-04.02.2022

Kosten:
Wir haben wieder  flexible Preise – zahle einfach, was Du kannst.
Normalpreis: 80 Euro
reduzierter Preis: 60 Euro

Wir freuen uns auf eine wunderbare Reise!

Juli und Anna

vegane Ernährungsberaterin in Berlin

 

Teilnehmer: max. 100
Dauer: ca. 4 Tage

Eintrittskarten

Grüne Smoothies

Preis

Menge

Gesamtsumme


€{{pricePerUnit}}

{{tickets}}

€{{totalPrice}}


Gesamtsumme

€{{totalPrice}}

Jetzt Kaufen

Jetzt Kaufen

Bitte beachtet: Eure Buchung ist verbindlich.
Bitte überweist den Betrag innerhalb von 7 Tagen auf folgendes Konto

Anna Fuchs
DE18120300000012220257
Betreff: Kursname
Vielen Dank!

Stornobedingungen:

  • Bis 4 Wochen vor dem Event: 100% Erstattung
  • Bis 1 Woche vor dem Event: 40% Erstattung

Diese Veranstaltung teilen